Lehrmittel - 26. Oktober 2022

Lehrmittelupdate: Fallstudie Kanzleipraxis – Einkommensteuer

Der Fehlerteufel hat unsere Fallstudie Kanzleipraxis besonders gern und leider wiederholt zugeschlagen! Das korrigierte Material finden Sie direkt und unkompliziert am Ende dieses Artikels.

Was ist betroffen?

Betroffen ist die beliebte Komponente Einkommensteuer (Einkommensteuererklärung der drei Gesellschafter der Müller & Thurgau GmbH) der Fallstudie Kanzleipraxis, das heißt:

  • die gemeinsame PDF-Unterlage zur Einkommensteuer als Bestandteil der
    • Referentenausgabe (Art.-Nr. 42098) und
    • Teilnehmerausgabe (Art.-Nr. 42099) sowie
  • die dazugehörigen Musterdaten als Bestandteil des Zusatzmaterials (Art. 42380).

Konkret handelt es sich um einen Fehler in der Lohnsteuerbescheinigung (Unterlage, S. 31) des Gesellschafters Josef Thurgau-Tests mit Auswirkungen auf dessen Einkommensteuerberechnung (Unterlage, S. 97 ff.).

Für die Entdeckung und Meldung des „lange und gut versteckten“ Fehlers bedanken wir uns herzlich bei unserer DATEV Bildungspartnerin, der Hochschule Emden-Leer!

Fehlerbeschreibung – Fallstudie Kanzleipraxis: Komponente Einkommensteuer

Laut Sachverhalt ist Josef Thurgau-Test freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung als sogenannter „Firmenzahler“. Demzufolge müsste in den Zeilen 25 und 26 seiner Lohnsteuerbescheinigung 2021 jeweils der Gesamtbeitrag an die gesetzliche Krankenversicherung sowie soziale Pflegeversicherung und nicht nur der Arbeitnehmerbeitrag (AN-Anteil) eingetragen sein.

Dieser Fehler wirkt sich entsprechend auf die Berechnung der Sonderausgaben und somit auch auf die Höhe der anzusetzenden Vorsorgeaufwendungen aus.

Dem Sachverhalt liegt das BMF-Schreiben v. 09.09.2019, BStBl I 2019, S. 911, Rz. 13, lit. c, zu Grunde. Dieses können Sie auf den Seiten des Bundesministeriums der Finanzen abrufen.

Im Folgenden finden Sie die korrigierte Lohnsteuerbescheinigung (ersetzt die Seite 21 der Unterlage) sowie die ebenfalls korrigierten Berechnungslisten und Erfassungsformulare (ersetzen die Seiten 97 bis 130 der Unterlage) der Einkommensteuererklärung des Gesellschafters Josef Thurgau-Test.

Schlagworte